Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Profilkorrekturen

Fehlbildungen des Kinns können dazu führen, dass das Gesichtsprofil als unharmonisch empfunden wird. Durch eine Kinnplastik kann eine deutliche Profilverbesserung und damit eine harmonischere Gesichtsform erreicht werden. Es bestehen unterschiedliche Operationstechniken, um Form und Lage des Kinns zu korrigieren. Durch eine Osteotomie kommt es zu einer operativen Trennung des Kinns vom Unterkiefer und Veränderung der Position mit anschließender Befestigung durch eine Metallplatte oder Schrauben.

Bei einer Kinnplastik durch Auflagern eines Kinnimplantates aus Silikon oder Gorotex wird der operative Zugangsweg vom Mundinneren oder von einem äußeren Schnitt aus durchgeführt. Das Implantat wird exakt angepasst und fixiert, ggf. wird für einen Tag eine kleine Lasche zur Drainierung des Wundsekrets eingelegt.

Bei einer Kinnplastik durch Auflagern eines Kinnimplantates aus Silikon oder Gorotex wird der operative Zugangsweg vom Mundinneren oder von einem äußeren Schnitt aus durchgeführt. Das Implantat wird exakt angepasst und fixiert, ggf. wird für einen Tag eine kleine Lasche zur Drainierung des Wundsekrets eingelegt.

Laut FOCUS Ärzteliste 2013 - 2017 unter den Top Medizinern für Nasenkorrekturen.

Exklusive Informationen finden Sie hier >>

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin.

Focus Top Mediziner 2014 Top 2013 Focus
Top 10 Jameda Dr. Beatrix Restel Top 10 Jameda Dr. Jan Restel
Placeholder image
Placeholder image
Top