Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Unteres Facelifting

In der Regel wird das untere Facelift mit dem mittlerem Facelift kombiniert. Die Schnittführung ist wie oben beschrieben. Zusätzlich wird die gesamte Haut und Unterhaut des Halses gelöst und gestrafft. Dabei können Fettpolster, wie z.B. die eines Doppelkinnes, operativ reseziert werden.

Unserer Meinung nach stellt die Kombination von mittlerem und unterem Facelift die natürlichste Wiederherstellung der Gesichtsstrukturen dar, die Einheit von Gesicht und Hals.

Postoperativ wird ein Verband für 3-5 Tage angelegt, die erste Haarwäsche erfolgt nach 3 Tagen. Die Fäden werden je nach Lokalisation vom 5. bis 14. postoperativen Tag entfernt. Der Eingriff wird je nach Umfang im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt.

Laut FOCUS Ärzteliste 2013 - 2017 unter den Top Medizinern für Nasenkorrekturen.

Exklusive Informationen finden Sie hier >>

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin.

Focus Top Mediziner 2014 Top 2013 Focus
Top 10 Jameda Dr. Beatrix Restel Top 10 Jameda Dr. Jan Restel
Placeholder image
Placeholder image
Top